SYNVO

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 26. September 2013

Im folgenden Text sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz „AGB“ genannt) der SYNVO GmbH angeführt.

Wirksamkeit der AGB

Die Empfänger dieser AGB bestätigen, dass sie die nachfolgenden AGB der SYNVO GmbH zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind.

Bei fortgesetzter Nutzung der Dienste der SYNVO GmbH sowie bei Aufrechterhaltung der Abonnements der SYNVO GmbH wird die Zustimmung der Nutzer und Abonnenten zur Änderung der zuletzt in Geltung stehenden AGB angenommen.

Nutzungsbedingungen

Die SYNVO GmbH (kurz „SYNVO“ oder „wir“) bietet ihren Nutzer die Möglichkeit, Material von Sozialen Netzwerkdiensten (kurz „SND“) oder dem Internet allgemein auf innovative Weise anzusehen und anzuhören. Der von SYNVO angebotene Service beinhaltet unsere Software-Applikation, inklusive aller Updates, neuer Versionen oder deren Neuveröffentlichungen, sowie (aber nicht beschränkt auf) Applikationen für Mobilgeräte wie Geräte mit dem Betriebssystem iOS von Apple oder Geräte mit dem Betriebssystem Android (jeweils als „AudiblePaper-Applikation“ bezeichnet), unsere Internetseite auf www.audiblepaper.at, www.audiblepaper.de und www.audiblepaper.ch (die „Internetseite“) und andere von SYNVO in Verbindung mit unserer AudiblePaper-Applikation oder der Internetseite angebotenen Dienste (alle der genannten Dienste werden als „Dienste“ bezeichnet). Diese Dienste beinhalten keine von Dritten angebotenen SND oder andere Dienste, mit denen Sie über unseren Service interagieren.

Diese Nutzungsbedingungen  bestimmen Ihren Zugang und die Nutzung der Dienste und der Inhalte von SYNVO (auch „AudiblePaper-Inhalte“, unten definiert) und legen die rechtlich verbindlichen Bedingungen Ihrer Nutzung der Dienste und der AudiblePaper-Inhalte fest, egal ob Sie ein Nutzer der AudiblePaper-Applikation sind oder ein Besucher der Internetseite.

Ein „AudiblePaper App Nutzer“ ist eine Person, die die AudiblePaper-Applikation heruntergeladen und installiert hat. Ohne andere Bedingungen dieser AGB einzuschränken, erklären Sie sich durch die Nutzung eines SNDs über unsere Dienste damit einverstanden, dass SYNVO in Ihrem Interesse und Ihren Anweisungen folgend auf Ihre Kontoinformationen und Inhalte zugreift und diese speichert, sodass Ihnen diese während der Nutzung der AudiblePaper-Applikation zur Verfügung stehen. Sie geben SYNVO die Erlaubnis, dies zu tun. Sie stimmen zu, dass alle Inhalte, die Sie einem SND zur Verfügung stellen, während der Nutzung der Dienste bei SYNVO für Sie gespeichert werden dürfen, obwohl SYNVO keine Verpflichtung eingeht, diese zur Verfügung gestellten Inhalte dauerhaft vorzuhalten.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie durch den Zugriff auf oder die Benutzung der AudiblePaper-Applikation, der Internetseite oder der Dienste, durch das Herunterladen oder Installieren der AudiblePaper-Applikation auf jegliches Gerät oder durch das Posten von Inhalten dieser Internetseite oder das Zugreifen auf diese Internetseite zu erkennen geben, dass Sie diese AGB gelesen und verstanden haben und diese als bindend anerkennen. Sollten Sie diesen AGB nicht zustimmen, haben Sie kein Recht zur Benutzung der Internetseite, der Dienste, der AudiblePaper-Applikation oder der AudiblePaper-Inhalte oder auf deren Zugriff.

Änderungen

Die SYNVO GmbH behält sich das Recht vor, seine Seite oder Dienste nach eigenem Ermessen zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen, oder diese AGB jederzeit ohne dies vorher anzukündigen, zu ändern. Bei einer gravierenden Änderung werden diese Änderungen vorher in einem angemessenen Zeitraum angekündigt. Wenn diese AGB geändert werden, so werden diese Änderungen auf unserer Internetseite oder im Rahmen der AudiblePaper-Applikation bereitgestellt, oder wir werden Sie anderweitig unter Angabe des Inkrafttretens der aktualisierten ABG informieren. Das Datum der letzten Änderung wird am Beginn dieser AGB angezeigt. Bei fortgesetzter Nutzung der Dienste der SYNVO GmbH sowie bei Aufrechterhaltung der Abonnements der SYNVO GmbH wird die Zustimmung der Nutzer und Abonnenten zur Änderung der zuletzt in Geltung stehenden AGB angenommen. Wenn die geänderten AGB für Sie nicht akzeptabel sind, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, die Dienste nicht mehr zu verwenden und dadurch diese Vereinbarung zu beenden. Diese AGB können nur schriftlich gemäß den Vorschriften dieses Abschnittes geändert werden. Eine mündliche Änderung ist ausgeschlossen.

Berechtigung und Zugriff

Die Internetseite, Dienste und Inhalte von SYNVO sind ausschließlich für Personen gedacht, die mindestens 13 Jahre alt sind. Personen unter 13 Jahren ist der Zugriff auf oder die Verwendung der Internetseite, Dienste und Inhalte von SYNVO ausdrücklich untersagt. Durch den Zugriff auf oder die Verwendung der Internetseite, Dienste und Inhalte von SYNVO garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, oder dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind und über die Einverständniserklärung eines Elternteils oder eines Vormunds zum Zugriff auf oder zur Verwendung der Internetseite, Dienste und Inhalte von SYNVO verfügen.

Um bestimmte gegenwärtige oder zukünftige Teile oder Funktionen der Internetseite, Dienste oder AudiblePaper-Inhalte zu nutzen, müssen Sie sich eventuell mit einem Benutzernamen und Passwort registrieren (bezeichnet als „AudiblePaper-Konto“). SYNVO behält sich das Recht vor, jeden von Ihnen ausgewählten Benutzernamen zurückzuweisen und/oder Ihnen das Recht auf jeglichen, vorher gewählten Benutzernamen zu entziehen und SYNVO behält sich auch das Recht vor, diesen einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu übertragen. Dies liegt einzig im Ermessen von SYNVO und schließt jede Haftung Ihnen gegenüber aus. Sie sind für die Einhaltung der Vertraulichkeit Ihres AudiblePaper-Kontos zur Nutzung unserer Dienste und für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihren Login-Daten passieren. Sie sollten ein sicheres Passwort zum Schutz Ihres AudiblePaper-Kontos verwenden. Sie versichern hiermit, dass Sie SYNVO unverzüglich informieren werden, wenn Ihre Login-Daten unbefugt verwendet werden oder die Sicherheit Ihres AudiblePaper-Kontos auf andere Weise in Gefahr ist. Bevor eine entsprechende Benachrichtigung durch Sie bei SYNVO eingegangen ist, übernimmt SYNVO keine Haftung für Verluste und Schäden, die aus der unbefugten Verwendung Ihrer Login-Daten entstehen.

Sie verpflichten sich hiermit, im Zusammenhang mit der Erstellung eines AudiblePaper-Kontos und während der Benutzung unserer Dienste richtige, aktuelle, vollständige und keine irreführenden Informationen an SYNVO zu übermitteln. SYNVO behält sich das Rechts vor, Ihren Zugang zu der Internetseite und/oder den Diensten zu suspendieren oder zu beenden, wenn sich irgendeine der von Ihnen im Zusammenhang mit der Erstellung eines AudiblePaper-Kontos und während der Benützung der Internetseite und Dienste zur Verfügung gestellte Information als falsch, veraltet, unvollständig oder irreführend herausstellt. Wenn Nachrichten an die von Ihnen zur Verfügung gestellten und mit Ihrem AudiblePaper-Konto verknüpften E-Mail-Adressen als unzustellbar retourniert werden, behält sich SYNVO das Recht vor, Ihr AudiblePaper-Konto sofort und ohne Vorwarnung zu beenden. Sie versichern hiermit, dass Sie die AudiblePaper-Applikation nicht dazu verwenden werden, um auf Inhalte Dritter rechtswidrig zuzugreifen.

Materialien Dritter und Vereinbarungen

Womöglich können Sie über unsere Dienste die Dienste, Quellen, Inhalte oder Informationen Dritter („Materialen Dritter“) einsehen, begutachten, anzeigen oder verwenden. Durch die Verwendung der AudiblePaper-Applikation zum Auffinden, Ansehen und Anhören von Materialien im Internet beauftragen Sie SYNVO, Ihnen Materialien Dritter, die Sie ausgewählt haben, anzuzeigen und andere Nutzer in die Lage zu versetzen diese Materialien nach den von Ihnen festgelegten Kriterien zu finden. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung und alle Risiken des Zugriffs auf, der Verwendung von und dem Vertrauen auf Materialien Dritter oder Benutzerinhalten (unten definiert). SYNVO hat keine Verpflichtung in Bezug auf Ihren Zugang zu, das Verwenden von oder das Vertrauen auf solche Materialien Dritter oder auf Benutzerinhalte über die AudiblePaper-Applikation. Sie übernehmen weiter jede Verantwortung für die Datenübertragungskosten, die Ihnen für die Nutzung der AudiblePaper-Applikation und/oder den Zugang zu Materialien Dritter oder Benutzerinhalten entstehen oder entstehen können. Ihre Möglichkeit, Zugang zu Materialien Dritter, Benutzerinhalten oder Dienstleistungen Dritter (einschließlich jeglicher SND) zu bekommen, impliziert keine Billigung der Drittprodukte, Materialien, Benutzerinhalte oder ähnlicher Dienstleistungen von Dritten durch SYNVO.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass SYNVO (a) nicht für das Vorhandensein, die Vollständigkeit und die Richtigkeit solcher Materialien Dritter oder Benutzerinhalte oder dort angebotener Produkte oder Dienstleistungen verantwortlich ist; (b) Ihnen oder Dritten gegenüber keine Verpflichtung trägt, wenn Ihr Zugriff oder Vertrauen auf oder die Verwendung von Materialien Dritter oder Benutzerinhalten zu Verletzungen, Schäden oder Verlust führt; und (c) keine Verpflichtung übernimmt, die AudiblePaper-Applikation auf unangemessene oder rechtswidrige Inhalte zu überwachen und (d) keinerlei Versprechen abgibt, Materialien Dritter oder Benutzerinhalte von dem Zugriff über unsere Dienste auszuschließen. Ungeachtet des Vorangegangenen behält sich SYNVO das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Benutzerinhalte und Materialien Dritter zu blockieren oder zu entfernen.

Diese AGB berechtigen Sie nicht zum Reproduzieren, öffentlichen Darstellen oder Aufführen, Verbreiten, Weitergeben an die Öffentlichkeit, Zugänglichmachen, Herstellen abgeleiteter Werke oder zur anderweitigen Verwendung der Materialien Dritter, wenn hiermit eine Verletzung des geltenden Urheberrechts einhergeht, und die Inhaber solcher Materialien Dritter möglicherweise das Recht haben, Schadenersatz für dieses Vergehen zu verlangen.

Datenschutz

Die Nutzer haben die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der gültigen Fassung vollständig einzuhalten. Sie sind damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten von der SYNVO GmbH gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung verarbeitet werden. Sie sind weiters mit der Übermittlung von Stammdaten an mit SYNVO GmbH im Sinne des § 228 UGB verbundenen Unternehmen einverstanden. Die Nutzer stimmen ausdrücklich zu, per Telefon, FAX, E-Mail, SMS, etc. auch in Form von Massensendungen, Newslettern und auch zu Werbezwecken über Aktionen seitens von SYNVO GmbH informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Die SYNVO GmbH setzt Software zur Analyse der Benutzung unserer Internetseite ein. In diesem Zusammenhang kommen insbesondere sogenannte „Cookies“ zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Internetseite gespeichert werden.

Weiters werden von der eingesetzten Software technische Daten, einschliesslich der IP-Adresse eines Nutzers anonymisiert gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt oder offengelegt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Nutzern allenfalls bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Mit der Nutzung der AudiblePaper-Applikation oder der Internetseite der SYNVO GmbH wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung der AudiblePaper-Applikation und dieser Internetseite zugestimmt.

Inhalt

Die Internetseite und Dienste stellen bestimmte Arten von Inhalten zur Verfügung. „AudiblePaper-Inhalte“ bezeichnen eigene Inhalte von SYNVO, die über die Internetseite und die Dienste angeboten werden, inklusive aber nicht beschränkt auf Markenrechte und Logos von SYNVO, mit Ausnahme der Materialien Dritter und der Benutzerinhalte. „Benutzerinhalte“ bezeichnen die Texte, Daten, Grafiken, Bilder, Fotos, Videos oder audiovisuellen Inhalte, Links und jegliche andere Inhalte, die ein AudiblePaper-Nutzer hochlädt, postet oder zusammenstellt und über die Internetseite und/oder Dienste direkt an AudiblePaper oder an SYNVO zur Verfügung gestellt hat.

Links

SYNVO kann jeden AudiblePaper-Nutzer mittels externer Links auf andere Internetseiten verweisen. Die Aufnahme von Links zu anderen Internetseiten bedeutet nicht, dass SYNVO diese Internetseiten billigt, ihnen zustimmt, oder mit ihren Betreibern in geschäftlicher oder sonstiger Verbindung steht. Sofern Nutzer Links zu anderen Internetseiten herstellen, übernimmt SYNVO keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt dieser Internetseite noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen. Darüber hinaus dürfen AudiblePaper-Nutzer keine Rechte Dritter verletzen.

Eigentum

Die Internetseite, Dienste und AudiblePaper-Inhalte unterliegen dem Urheberrecht, Markenrecht und anderen Schutzgesetzen. Außer wenn diese AGB es ausdrücklich anderweitig festlegen, besitzen SYNVO und seine Lizenzgeber alle exklusiven Rechte, Ansprüche und Interessen an der Internetseite, den Diensten und den AudiblePaper-Inhalten, inklusive aller damit zusammenhängenden gewerblichen Schutzrechte.

SYNVO besitzt kein  Eigentumsinteresse an den Materialien Dritter und den Benutzerinhalten, außer wenn diese AGB es ausdrücklich erwähnen. SYNVO schließt im weitest möglich gesetzlich zulässigen Umfang ausdrücklich jegliche Haftung für diese Materialien aus.

Audible Paper-Anwendungslizenz

Lizenzgewährung

SYNVO gewährt Ihnen, Ihre Einhaltung dieser AGB vorausgesetzt, eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz, ohne das Recht zur Unterlizenzierung, die AudiblePaper-Applikation herunterzuladen und auf jedem zugelassenen Gerät zu installieren, das Ihnen gehört und das Sie kontrollieren, und dieses Exemplar der AudiblePaper-Applikation ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke zu verwenden. Wenn Sie die AudiblePaper-Applikation über iTunes bezogen haben, dürfen Sie die Applikation nur im Einklang mit den „Benutzerregeln“ verwenden, die in den Nutzungsbedingungen des Apple Stores festgelegt sind und von Ihnen akzeptiert werden müssen. SYNVO behält sich alle Rechte an der AudiblePaper-Applikation vor, die Ihnen in diesen AGB nicht ausdrücklich gewährt werden.

Einschränkungen

Außer wenn diese AGB es ausdrücklich erlauben, so sind Ihnen folgende Handlungen untersagt: (a) die AudiblePaper-Applikation zu kopieren oder zu modifizieren, inklusive aber nicht beschränkt auf das Hinzufügen neuer Möglichkeiten oder anderweitige Änderungen, die die Funktionsweise der AudiblePaper-Applikation verändern; (b) die Rechte an der AudiblePaper-Applikation oder an Teilen daran an Dritte zu übertragen, verkaufen, vermieten, verleihen, vertreiben, unterlizenzieren oder anderweitig abzutreten; oder (c) die Funktionalität der AudiblePaper-Applikation auf jede erdenkliche Art mehreren Benutzern zugänglich zu machen, inklusive durch, aber nicht beschränkt auf, das Vertreiben der AudiblePaper-Applikation oder das Hochladen der AudiblePaper-Applikation auf ein Netzwerk oder einen File-Sharing-Dienst oder durch kommerzielle Hosting-, Anwendungs- oder jegliche andere Dienste. Die AudiblePaper-Applikation enthält Geschäftsgeheimnisse, zu deren Schutz Sie hiermit versichern, dass Sie die AudiblePaper-Applikation nicht auseinandernehmen, zerlegen oder nachbauen, weder ganz noch teilweise, oder eine Drittpartei dazu berechtigen, außer wenn solche Handlungen trotz dieser Einschränkungen gesetzlich ausdrücklich gestattet sind. Sie müssen sich an alle technischen Einschränkungen halten, die Ihre Verwendung der AudiblePaper-Applikation auf bestimmte Weise einschränken.

Updates und Upgrades

SYNVO ist nicht dazu verpflichtet, die AudiblePaper-Applikation aufrecht zu erhalten oder zu pflegen, bestimmte Inhalte über sie zur Verfügung zu stellen oder Ihnen Updates, Upgrades oder Dienste diesbezüglich zukommen zu lassen, mit Ausnahme von Updates, die zur Behebung von Sicherheitsproblemen in Bezug auf persönliche Daten wichtig sind. Sie gestehen SYNVO das Recht zu, nach Ermessen von SYNVO von Zeit zu Zeit Updates für die AudiblePaper-Applikation herauszubringen, hierzu gegebenenfalls den Zugang zu der AudiblePaper-Applikation zeitweise oder dauerhaft einzustellen, sowie die von Ihnen auf Ihrem Mobilgerät verwendete Version der AudiblePaper-Applikation automatisch zu aktualisieren. Sie stimmen solchen automatischen Updates und Upgrades auf Ihrem Mobilgerät hiermit zu und bestätigen, dass diese AGB auch für all solche Updates und Upgrades geltend wirken werden.

Laufzeit und Beendigung

Die unter diesen AGB gewährte Lizenz an der AudiblePaper-Applikation bleibt in Kraft, bis sie von Ihnen oder von SYNVO entsprechend den Vorschriften dieses Abschnitts gekündigt wird. Sie können die Lizenz jederzeit kündigen, indem Sie alle Exemplare der AudiblePaper-Applikation, die in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle stehen, löschen. Ohne jedwede weiteren Vorschriften dieser AGB zu beeinträchtigen, wird die Lizenz automatisch ohne Kündigung durch SYNVO außer Kraft treten, wenn Sie eine wesentliche Vorschrift dieser AGB verletzen. Bei anderweitigen Verletzungen dieser AGB kann die Lizenz mit angemessener Frist durch SYNVO gekündigt werden. Nach Kündigung dieser Lizenz müssen Sie jeglichen Gebrauch der AudiblePaper-Applikation einstellen und alle Exemplare der AudiblePaper-Applikation unverzüglich löschen.

Eigentumsrechte

Das Exemplar der AudiblePaper-Applikation wird in Form einer Lizenz an Sie vergeben, nicht aber an Sie verkauft. Sie stimmen zu, dass SYNVO und seine Lizenzgeber sämtliche Rechte, Ansprüche und Interessen an der AudiblePaper-Applikation besitzen, inklusive aller gewerblichen Schutzrechte, und das SYNVO das Eigentum an allen Exemplaren der AudiblePaper-Applikation behält, auch nachdem diese auf Ihrem Mobilgerät installiert wurden. Die AudiblePaper-Applikation ist nach dem Urheberrecht geschützt. Sie werden kein Urheberrecht, keine Schutzmarke, keine Dienstleistungsmarke und kein anderes Eigentumsrecht, das an der AudiblePaper-Applikation besteht, entfernen, ändern oder verbergen.

Nutzerinhalte

Indem Sie über die Internetseite und Dienste Benutzerinhalte zur Verfügung stellen, gewähren Sie hiermit SYNVO und seinen Nutzern eine weltweite, nicht exklusive, übertragbare, abtretbare, von Lizenzgebühren freie Lizenz, mit dem Recht zur Unterlizenzierung, Verwendung, Kopie, Anpassung, Veränderung, öffentlichen Darstellung, Übertragung, sowie zum Vertrieb, Streaming, Senden und zu anderweitigen Verwendungen (insgesamt als „Verwendung“ bezeichnet) solcher Benutzerinhalte ausschließlich auf der durch oder über die Internetseite und Dienste und im Einklang mit diesen AGB. SYNVO beansprucht keine Eigentumsrechte an solchen Nutzerinhalten und nichts in diesen AGB sollte so ausgelegt werden, als ob Ihre bestehenden Rechte zur Verwendung solcher Nutzerinhalte eingeschränkt würden. In Bezug auf Nutzerinhalte gewährte Lizenzen verfallen innerhalb von 30 Tagen nach Löschen solcher Nutzerinhalte durch Sie oder durch die Kündigung Ihres AudiblePaper-Kontos.

Sie erkennen hiermit an, dass Sie allein verantwortlich für alle Nutzerinhalte sind, die Sie durch die Internetseite oder die Dienste, inklusive SND, zur Verfügung stellen. Dementsprechend bestätigen und garantieren Sie, (a) dass Sie entweder der alleinige und ausschließliche Eigentümer aller Nutzerinhalte sind, die Sie über die Internetseite oder Dienste zur Verfügung stellen oder dass Sie alle Rechte, Lizenzen, Genehmigungen und Freistellungen erhalten haben, die notwendig sind, um SYNVO die Rechte an solchen Nutzerinhalten zu gewähren; (b) dass weder die Nutzerinhalte noch Ihr Zugreifen, Posten, Eingeben, Übertragen oder Verwenden der Nutzerinhalte durch oder über die Internetseite und Dienste weder das Patentrecht, das Urheberrecht, das Markenrecht, das Datenschutzrecht, das Geschäftsgeheimnis, moralische Rechte oder andere gewerbliche Schutzrechte oder den Ruf eines Dritten verletzen oder zur Verletzung anwendbarer Rechte oder Vorschriften führt; und (c) dass für jede Verwendung der Nutzerinhalte oder Teile hiervon auf der, durch oder über die Internetseite und Dienste keine Zahlungen jeglicher Art an Dritte, egal ob als Urheber oder als Vertreter einer solchen, fällig sind.

Urheberrechtlich geschütztes Material

Sie dürfen die Internetseite oder Dienste nicht dazu verwenden, Material anzubieten, zu zeigen, zu vertreiben, zu übertragen, Verbindungen dazu herzustellen oder zu speichern, welches urheberrechtlich geschützte Werke oder anderweitig gewerbliche Schutzrechte Dritter verletzt oder zu deren Verletzung verleitet.

Haftung

SYNVO haftet ausschließlich für jene Inhalte, die wir selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet haben. Die Haftung ist auf vorsätzliches sowie grob fahrlässiges Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten beschränkt und SYNVO haftet nur soweit, als der Schaden vorhersehbar ist. SYNVO haftet nicht für Nutzerinhalte, die auf der Internetseite und Diensten verbreitet werden. Weiters haftet SYNVO nicht für Schäden, die wegen dieser Inhalte verursacht worden sind, außer für den Fall, dass solche Schäden auf vorsätzliches Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von SYNVO zurückzuführen sind.

Jeder, der Beiträge welcher Art auch immer, als Nutzerinhalte verfasst und über die Internetseite und Dienste zur Verfügung stellt, ist als Autor selbst für seinen Beitrag haftbar. Die jeweils geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten. Im Falle von Rechtsverletzungen Dritter hat dieser SYNVO völlig schad- und klaglos zu halten.

SYNVO behält sich vor, bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, den guten Sitten widersprechende oder sonst dem Ansehen von SYNVO zuwiderlaufende Inhalte, diese zu löschen und den Zugriff darauf zu sperren; Ansprüche gegen SYNVO können in diesem Fall nicht gestellt werden. SYNVO behält sich ausdrücklich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und bei relevanten Tatbeständen Strafanzeige zu erstatten. Die Verfasser haben SYNVO in jedem Fall vollkommen schad- und klaglos zu halten.

SYNVO haftet insbesondere nicht für durch Downloads verursachte Schäden auf fremden Computersystemen und sonstigen technischen Geräten bzw. für einen allfälligen Verlust und verspäteten oder sonst mangelhaften Empfang von Daten oder Nachrichten.

Vertragsbeendigung

Der Zugangs- und Nutzungsvertrag kann von beiden Vertragsteilen jederzeit und ohne Angabe von Gründen bzw. Einhaltung von Fristen durch Nutzung der auf der Internetseite angebotenen Kündigungsmöglichkeiten gekündigt werden.

Nach einer Kündigung oder wenn Sie Nutzerinhalte von AudiblePaper entfernen, behalten wir uns vor Nutzerinhalte für einen vertretbaren Zeitraum zur Sicherung, Archivierung, zu Prüfzwecken und innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist oder für legitime Unternehmenszwecke aufzubewahren. Außerdem dürfen SYNVO und seine Nutzer weiterhin Ihren Nutzerinhalt, den andere Nutzern über AudiblePaper gespeichert oder geteilt haben, nutzen.

Gerichtsstand, Anwendbares Recht und Formalbestimmungen

Soweit sich aus dem KSchG nichts Abweichendes ergibt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB Leoben, Österreich. Es gilt österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes.

Falls einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein sollten oder dies AGB Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll dann durch eine wirksame ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt im Fall einer Regelungslücke.